Englisch Sprach-Coaching

Coaching der englischen Sprache

Wenn Sie daran interessiert sind, Ihre Englischkenntnisse zu verbessern, werden Sie feststellen, dass Coaches, wenn sie gute Coaches sind, in der Lage sein werden, viel zu helfen.

Wenn der Trainer einen Coaching-Hintergrund hat, ist er in der Lage, nicht nur auf Grammatik und Aussprache einzugehen, sondern auch bei Dingen wie Vertrauensbildung zu helfen, wenn er die Hauptsprache der britischen Inseln und das internationale Geschäft spricht.

Er wird in der Lage sein, sich auf das zu konzentrieren, was hinter der Fassade der Feinheiten passiert, und dem Kunden helfen, sich zu entspannen und sich in seiner Haut wie zu Hause zu fühlen.

Was ist ein Coach?

Vielleicht kann ich den Unterschied zwischen einem Lehrer, Trainer und Coach aufklären, nur für den Fall, dass Sie den Unterschied zwischen den drei nicht ganz sehen.

Ein Lehrer ist jemand, der sich auf die Vermittlung von Wissen konzentriert und vor allem aufgrund der Größe einer Klasse nicht in der Lage sein wird, auf die individuellen Bedürfnisse eines Schülers einzugehen. Im Allgemeinen gibt es weniger einen Dialog; es ist eher ein Monolog, in dem Antworten auf Fragen angefordert werden. Selten haben die Schüler die Möglichkeit, das Sprechen der Sprache zu üben.

Ein Trainer ist jemand, der mit einer kleinen Gruppe oder einem Einzelkunden zusammenarbeitet und seine Englischkenntnisse trainiert. Er oder sie könnte detailliert darauf eingehen, was zur Erfüllung der Wünsche des Studenten erforderlich ist, wird aber in der Regel, es sei denn, er ist besonders scharfsinnig, nicht in der Lage sein, in die wesentlichen Bedürfnisse eines Studenten oder Kunden einzutreten. Ein leidenschaftlicher Lehrer oder Trainer, der über die sozialen Fähigkeiten, Geduld und natürlichen Fähigkeiten verfügt, wird vielleicht den nächsten Schritt in das tun können, was heute als Sprachcoach bekannt ist.

Ein Coach ist jemand, der die Fähigkeit hat, eine Rapportierung mit seinem Kunden zu suchen und normalerweise zu finden, die Englischkenntnisse zu vermitteln und das notwendige und erforderliche Verständnis zu entwickeln. Dies geschieht ausschließlich im Einzelgespräch. Die Dynamik zwischen dem Coach und dem Kunden ist sehr persönlich und natürlich von Natur aus auch privat.

Coaching ist in der Regel aufgrund seiner Intensität und des Know-hows des Coaches etwas teurer. Meine Erfahrung geht auf das Jahr 1998 zurück und das macht mich zusammen mit vielen zusätzlichen außerschulischen Trainings, die ich besucht habe, zu einem Coach mit einzigartigen Fähigkeiten, die ich im Laufe der Zeit erworben habe. Diese verwende ich in meinen Einzelcoachings.

Lernen, sich zu entspannen, während man Englisch spricht.

Eine Steigerung der Relaxfähigkeit beim Sprechen der Sprache ist von größter Bedeutung, weshalb ich, wie an anderer Stelle auf dieser Website erwähnt, die Aspekte Atem, Haltung und Stimmtonalität in die Sitzungen einbringe.

Entspannung ist der Schlüssel, etwas, wofür wir alle anfällig sind, wenn wir in einer als stressig empfundenen Situation sind. Das Leben ist kurz, und wenn Sie die notwendigen Fähigkeiten erwerben können, um andere zu überzeugen und sich in einer Fremdsprache wohl zu fühlen, die es tut, welche größeren Fähigkeiten würden Sie erwerben wollen?

Entspannung ist heute in der Regel nicht mehr mit Arbeit verbunden. Man spricht von Entspannung nach der Arbeit und selten während der Arbeit. Wenn es um Entspannung geht, wird bei Männern und Frauen oft das Bild des Kriegers gewählt, des ruhigen, aber wachen Kriegers. Das gefällt mir auch, aber wenn Sie nicht die Fähigkeiten haben, die Sie in vielen Jahren intensiven Trainings erworben haben, wird das nicht passieren. Es kann auch einen Zeitraum vor dem Kampf bedeuten. Ich ziehe es vor, über die Zeiten im eigenen Leben nachzudenken, in denen sich der Kunde gut, wirklich sicher und entspannt in der Situation fühlte, egal wie es war.

Können Sie sich an eine Zeit und einen Ort erinnern, an dem Sie sich unglaublich entspannt fühlten, wenn Sie wussten, dass Sie gut abschneiden würden und es eine erstklassige “Performance” geben würde?

Wie fühlen Sie sich, wenn Sie über diese Zeit und diesen Anlass nachdenken? Ich bin mir ziemlich sicher, dass Sie die guten Gefühle und den Zustand des “Wissens”, den Sie bei dieser Gelegenheit hatten, erwecken würden. Wie wäre es, wenn Sie bei der bevorstehenden Veranstaltung ähnliche Gefühle von Sicherheit und Wissen wecken könnten, wenn Sie Englisch sprechen würden? Habe ich Recht, wenn ich sage, dass es toll wäre? Ein fantastisches Gefühl, ein Wissen, ein Zustand, in dem man sich entspannt und gleichzeitig inspiriert fühlt, was für ein wunderbarer interner Ort, um Geschäfte zu machen.

Mein Sprachcoaching kann Sie in diese Position bringen. Ein Ort, an dem Sie sich wohl fühlen und wissen, dass es Ihnen gut geht, wenn Sie Englisch sprechen.

Ja, es gibt Dinge wie: Wie viel Grammatik muss ich lernen und wie genau muss ich sein? Ja, es gibt Dinge wie: Wie viel Grammatik muss ich lernen und wie genau muss ich sein?

Gute Frage.

Atmen und wieder atmen

Grammatik hat ihren Platz in der Sprache, und sie ist wichtig, aber ohne die notwendige Konzentration wird die Grammatik Sie nur so weit bringen. Ich hatte Schüler, die erstaunliche Grammatikkenntnisse haben, aber sie haben aus vielen Gründen Angst, ihren Mund zu öffnen, besonders wenn sie an einem Treffen mit mehr Leuten teilnehmen und wenn einer dieser Leute (oder mehr) spricht, nach ihrer Einschätzung “ausgezeichnetes” Englisch, die Hemmungen verbieten es ihnen, ihren Mund zu öffnen und ihre Zustimmung oder Unstimmigkeit auszudrücken. Es ist hier, sage ich immer, atme und atme wieder, bis Sie die mentale Besessenheit loslassen können, um perfekt zu sein, mit anderen Worten, kommen Sie zurück in den Körper, wo einige sagen, eine größere, praktischere Intelligenz liegt und in solchen potenziell nervenaufreibenden Situationen hilfreicher ist als der Kopf.

Die Atmung aktiviert den Vagusnerv, was unsere Fähigkeit zur Entspannung fördert.

Ich habe die Grammatik erwähnt, ja, ich werde Ihr Verständnis und Ihre Fähigkeit, sie richtig anzuwenden, überprüfen. Wo es Lücken in Ihrer Wissensbasis gibt, werde ich Ihnen Aufgaben stellen, die Sie sowohl zu Hause als auch mit mir erledigen müssen, damit wir einige der Zeitformen und Lücken, die gestärkt werden müssen, in Rollen spielen können. Wir werden von der unbewussten Inkompetenz zur bewussten Kompetenz und nach einer Weile zur unbewussten Kompetenz übergehen. Hier brauchen Sie mündliche Übung. Ob im Auto allein, zu Hause oder an einem anderen privaten Ort, Übung ist unerlässlich.

Übung macht den Meister

“Übung macht den Meister”, ist ein häufig verwendetes Sprichwort und obwohl einige von euch die Idee der Übung als lästig empfinden, ist sie notwendig. Das bedeutet, dass man laut mit sich selbst spricht, was ein wenig bekannter Aspekt beim Erlernen einer Sprache ist. Die Artikulation von erlernten Wörtern, Phrasen und die Verwendung der richtigen Zeitformen sind wichtig, und nur wenn Sie sie laut aussprechen, werden Sie anfangen, neue neuronale Wege zu bauen, die den Beginn der bewussten Kompetenz darstellen. Einige schriftliche Übungen werden ins Spiel kommen, aber mein Schwerpunkt liegt auf dem gesprochenen Wort (siehe den Button auf dieser Website zum Schreiben auf Englisch).

Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir für eine kostenlose Konsultation!

E-Mail: info@der-englisch-coach.de

Mobil: 017913381338136